Schäuble Grams Friedrich & Partner

Rechtsanwälte . Steuerberater . Wirtschaftsprüfer

 
  1. © minerva studio - Fotolia.com

  1. © get4net- Fotolia.com

BGH: Bundesgerichtshof entscheidet über Schadensersatzklagen wegen fehlerhafter Anlageberatung im Zusammenhang mit offenen Immobilienfonds

Urteil vom 29. April 2014 – XI ZR 477/12

Urteil vom 29. April 2014 – XI ZR 130/13

  1. mehr: ... Pressemitteilung


BGH: Zur Berechnung der Forderung eines Anlegers, der seine Einlage in einem in Form eines Schneeballsystems betriebenen Einlagenpool verloren hat.

BGH, Urteil vom 10. April 2014 - IX ZR 176/13

  1. mehr: ... aus den Gründen


BGH: Ein Anlageinteressent, der im Rahmen eines Beratungsgesprächs nach der Höhe der an die Bank fließenden Provision fragt und trotz ausdrücklicher Erklärung des Anlageberaters der Bank, ihm die Höhe der an die Bank fließenden Rückvergütung nicht mitzuteilen, das Anlagegeschäft gleichwohl abschließt, verhält sich widersprüchlich, wenn er später von der Bank Schadensersatz wegen fehlender Aufklärung über die Rückvergütung geltend macht.

Urteil vom 8. April 2014 - XI ZR 341/12

  1. mehr: ... aus den Gründen

 

KAPITALMARKTRECHT : RECHTSPRECHUNG

  1. © oscity - Fotolia.com